Allerheiligen – Allerseelen

Allgemein werden Allerheiligen und Allerseelen als ein Paar wahrgenommen. Liturgisch gesehen sind sie dagegen ziemlich gegensätzlich: das Hochfest Allerheiligen, gefeiert in weißer Farbe mit frohen Lesungen, und der stille Gedenktag Allerseelen, in Violett oder Schwarz begangen, mit Lesungstexten, die auf den Tod hinweisen. Wie kam es zu dieser engen Verbindung? Eine Antwort finden Sie hier, ebenso eine Übersicht, welche Heiligen in Gruppen verehrt werden.

Die nächsten Brauchtage

Brauchen wir Bräuche?

Brauchen wir heute noch Bräuche und Traditionen? Wenn ja, wozu?

Mögliche Antworten

Medienwettbewerb für Jugendliche

Für diesen Wettbewerb dürfen sich Jugendliche auf die Spurensuche nach der eigenen Herkunft - den eigenen Wurzeln - begeben.

Weitere Informationen

Literatur

Ob wissenschaftlich oder kurzweilig: Hier finden Sie Lesenswertes rund um die Brauchtage.

Buchtipps zum Brauchtum